Beschaulicher Wintergenuss in den Weinbergen

Auf www.winzerhotels.com finden Liebhaber feiner Weine und genussvoller Urlaubstage vielfältige Tipps für Wintertage beim Winzer oder im Weinhotel. Die online-Plattform gibt einen informativen Überblick über Geheimtipps und Topadressen in Österreich, Deutschland, Südtirol und Ungarn, an denen der Weinliebhaber glücklich und zufrieden ist.

Die Weinlese ist vorüber, in den Weinbergen wird es im Winter beschaulich. Die guten Tropfen reifen im Weinkeller. Genussurlauber besuchen in der kalten Jahreszeit die Winzer, um Ruhe, Entspannung und kulinarische Genüsse mit idyllischen Winterspaziergängen durch die Weinberge und Winterabenden in gemütlichen Stuben und Weinkellern zu verbinden.

Interessante Weinverkostungen,

Tradition und Brauchtum, Silvesterfeiern, exklusive Wellness im Weinhotel, aktive Wintertage in der Natur – all das und noch viel mehr verspricht Wintergenuss in den Weinbergen. Einen einzigartigen Einblick in die Weinkeller des Burgenlands bietet das traditionelle „Martini-loben“. Zu dem Zeitpunkt, zu dem früher die Winzer zum ersten Mal in ihre Weinkeller gingen, um den jungen Wein zu kosten – um den 11. November– öffnen heute die Weinbauern ihre Keller und laden zu Weinsegnungen, Verkostungen und kulinarischen Schmankerl.

Gästen kommen von Nah und Fern,

um von Weinkeller zu Weinkeller zu spazieren, Feste zu feiern und sich am knusprigen Martinigansl und guten Tropfen zu erfreuen. Für Interessierte: Das Winzerhotel Vila Vita Pannonia und das Hotel Nationalpark sind zwei Adressen rund um den Neusiedler See, die zum Martinilo-ben interessante Packages bieten. Alle, die es sich gern gutgehen lassen, haben jetzt „Hochsaison“. Ein kulinarisches Winzer-Special jagt das nächste. Von 8. bis 10. November 2018 veranstaltet das Romantik Hotel Stafler in Südtirol „The Gusto“ – ein Festival mit regionaler und internationaler Haute Cuisine aus der Hauben- und Michelin Stern-gekrönten Küche samt Konzerten und Verkostungen. Das Trüffelkulinarium im Enzianhof in der Oststeiermark am 10. November 2018 wird etwas für feine Nasen und Gaumen. Am 24. und 25. November 2018 serviert Wolfgang Maitz in seinem Weinhotel in der Südsteiermark das köstliche Ratscher Steinschaf. Im Advent ist die Wachau ein Muss für Romantiker. Von den Weihnachtsmärkten und verträumten Winterlandschaften an der Donau geht eine magische Ruhe aus.

Wenn es draußen kalt ist, laden die Weinhotels zu kuscheligen Tagen – so zum Beispiel das Boutiquehotel WeinSpitz. Das Steigenberger Hotel & Spa verwöhnt seine Gäste mit einem exklusiven Weihnachtsdinner. Das neue Jahr will begrüßt werden. In den Weinhotels wird ordentlich Silvester gefeiert: Zum Beispiel auf Gut Pössnitzberg in der schönen Steiermark oder im Hotel Pfeffel in der Wachau. Die Auswahl für Wintergenießer ist groß.

Auf www.winzerhotels.com finden Liebhaber feiner Weine und genussvoller Urlaubstage vielfältige Tipps für Wintertage beim Winzer oder im Weinhotel. Die Online-Plattform gibt einen informativen Überblick über Geheimtipps und Topadressen in Österreich, Deutschland, Südtirol und Ungarn, an denen der Weinliebhaber glücklich und zufrieden ist.

Nähere Informationen:
www.winzerhotels.com